Stiftungsorgane

Die Vereinigte Kirchen- und Klosterkammer ist eine Stiftung öffentlichen Rechts. Sie untersteht der Rechtsaufsicht der Thüringer Staatskanzlei.

 

 

Organe der Stiftung sind der Vorstand und das Kuratorium.

Der hauptamtliche Vorstand der Stiftung ist der Präses. Der Präses führt die Geschäfte der Stiftung und vertritt diese in Alleinvertretung gerichtlich und außergerichtlich. 

Das Kuratorium besteht aus acht Mitgliedern, darunter 

Vorsitzender des Kuratoriums ist der Vertreter der für Staatskirchenrecht zuständigen Landesbehörde. Sein Stellvertreter wird unter den Mitgliedern des Kuratoriums durch Wahl für eine Amtszeit von fünf Jahren bestimmt.

Die Mitglieder des Kuratoriums üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 

Der Vergaberat setzt sich aus dem Vorstand und dem Kuratorium zusammen, Vorsitzender des Vergaberates ist der Präses.

 

DEM WILLEN DER STIFTER FOLGEND – DER ZUKUNFT VERPFLICHTET

Kontakt

Vereinigte Kirchen- und Klosterkammer
Alfred-Hess-Str. 34

99094 Erfurt

Telefon: 03 61 / 2 25 23 01
Telefax: 03 61 / 2 25 22 70
info(at)klosterkammer-erfurt.de

Bankverbindung

Anfrage